Leistungen

Endokrinologie und Stoffwechsel

Schilddrüsenerkrankungen

Aufgrund der Häufigkeit von Schilddrüsenerkrankungen in der Bevölkerung hat die Behandlung der betroffenen Patienten einen großen Stellenwert in unserer Praxis.

Es stehen zwei hochauflösende Ultraschallgeräte zur bildgebenden Beurteilung der Schilddrüse zur Verfügung. Darüberhinaus erfolgt eine sinnvolle und zielführende Labordiagnostik. Falls nötig, erfolgt im Einzelfall eine Überweisung zur Schilddüsenszintigraphie.

Diabetes mellitus Typ 2

Die „Zuckerkrankheit“ stellt ein erhebliches gesundheitliches und volkswirtschaftliches Problem dar, da sie lange Zeit unbemerkt verläuft, aber bereits Folgeschäden hervorrufen kann(Risikofaktor für Herzinfarkt, Schlaganfall, Nierenschwäche etc.). Eine frühzeitige Diagnose, eine gute Blutzuckereinstellung und eine optimale Therapie der sonstigen Risikofaktoren (Blutdruck, Cholesterin, Rauchen) ist von herausragender Bedeutung.

Im Rahmen des strukturierten Behandlungsprogramms (DMP Diabetes) erfolgt eine intensive Betreuung der Patienten

Adipositas

Das krankhafte Übergewicht ist ein Risikofaktor für viele Erkrankungen. Die Zahl der übergewichtigen Menschen steigt seit Jahrzehnten stetig an. Hieraus resultieren große individuelle und gesellschaftliche Probleme. Neben der Abklärung organischer Ursachen und Folgeschäden arbeiten wir bei gegebener Indikation mit speziellen Adipositaszentren zusammen.

Stoffwechselerkrankungen

Bei Verdacht auf Erkrankungen des Stoffwechsels kommt es in erster Linie auf eine eingehende Anamnese, eine zielgerichtete körperliche Untersuchung sowie auf eine rationale Labordiagnostik und medikamentöse Therapie an. Beispiele hierfür sind die Gicht, die Fettstoffwechselstörungen (z.B. Cholesterinerhöhung), Erankungen der Leber und der Bauchspeicheldrüse.